DE | EN
#OPS2016

Anmeldung und Preise

Die Teilnahmegebühr zum Symposium am 17. und 18. März 2016 beträgt:

für Nichtmitglieder 990,00 €
für Mitglieder 840,00 €*
Alle Gebühren zzgl. 19% MwSt.

* Mitglieder des zipcon-Freundeskreises, der bvdm-Landesverbände, der Fogra, des Verbands Druck & Medien Österreich, der viscom, des Verbandes der Schweizer Druckindustrie sowie der Initiative Online Print erhalten den oben genannten Mitgliederpreis.

Hinweis

Vielen Dank für Ihr Interesse am Online Print Symposium. Leider ist eine Anmeldung zum Online Print Symposium nicht mehr möglich, da die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Wir freuen uns, wenn Sie im nächsten Jahr wieder dabei sind und wir Sie als Teilnehmer begrüßen dürfen.

Hinweise zur Anmeldung

Leistung: Im Preis des Symposiums sind neben dem Begleitmaterial die Pausengetränke, das Mittagessen und das Abendprogramm enthalten. Zahlung bitte erst nach Erhalt der Rechnung. Rücktritt: Wird die Anmeldung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn vom Leistungsnehmer wieder zurückgezogen, werden alle Gebühren abzüglich € 60,– Bearbeitungsgebühr zurückerstattet. Bei späterem Rücktritt des Leistungsnehmers wird diesem eine Pauschale von 50 % der Veranstaltungsgebühr in Rechnung gestellt, bei Rücktritt weniger als 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt. Die Entsendung einer Ersatzperson ist möglich; in diesem Falle entstehen dem Leistungsnehmer keine zusätzlichen Kosten. Weitere Ansprüche gegenüber dem Veranstalter bestehen nicht. Hinweise: Ausstellungsplätze sind aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt und werden nach Zeitpunkt des Eingangs bearbeitet. Änderungen des Programms aus aktuellem Anlass vorbehalten, Irrtümer vorbehalten, Angebote freibleibend, Preise zzgl. MwSt. Begleitend zur Veranstaltung wird den Teilnehmern eine passwortgeschützte Event-App zur Verfügung gestellt. Mit dem Herunterladen der App willigen die Nutzer ein, dass Ihre personenbezogenen Daten aus der Registrierung heraus, ausschließlich für die Veranstaltung genutzt werden und der Freigabeumfang vom Teilnehmer selbst in der App konfiguriert werden kann. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und sind nur Bestandteil der Datenverarbeitung der Veranstaltung, wie die Kontaktdaten der App-Nutzer, welche bei der Anmeldung bzw. Registrierung erhoben werden, die Umfrageergebnisse von Umfrageteilnehmern zur Sammlung von Feedback sowie die generellen Veranstaltungsinformationen, um diese den Teilnehmern des Events bereitzustellen. Weitere Informationen: Petra Wachenheim beantwortet Ihnen gerne unter Tel. +49 89 962287-71 und E-Mail p.wachenheim@pxm-sued.de Ihre Fragen zur Symposiumsteilnahme. Dörte Hellbusch, zipcon consulting GmbH (Tel. +49 201. 811 75-0, dh@zipcon.de) ist verantwortlich für das Symposium. Sie beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen zum Programm sowie zu den Ausstellerkonditionen. Adresse: printXmedia Süd GmbH Reichenbachstraße 1 85737 Ismaning