Programm

27. April 2022:

19:00 Uhr
Insider-Get-Together im Restaurant des Courtyard by Marriott Hotels

(direkt neben dem Science Congress Center)

28. April 2022:

09:30 Uhr
Begrüßung

09:45 Uhr – Keynote
Roland Keppler, CEO Onlineprinters
„Internationalisierung des Onlineprint“

Die Corona-Krise hat in der Onlineprint-Industrie nicht nur Probleme geschaffen, sie hat auch oftmals als Katalysator fungiert.
Roland Keppler gibt Impulse für die Weiterentwicklung der Branche und veranschaulicht, wie sich aus schweren Zeiten neue Chancen, auch für die Internationalisierung, entwickeln können.

10:30 Uhr
Bernd Zipper, CEO zipcon consulting
„Entwicklungen und Trends in der Onlineprint-Industrie 2022“

Die Zukunft des Onlineprint ist zweifelsohne durch die Pandemie geprägt. Digitalisierung hat in allen gesellschaftlichen Bereichen einen neuen Stellenwert bekommen und deren Umsetzung in Print wird darüber entscheiden, welche Unternehmen sich am Markt behaupten können und welche es nicht schaffen werden. Bernd Zipper stellt aktuelle Fakten, Zahlen, Trends und Bewertungen vor, die eine Zukunftsplanung erleichtern werden.

11:05 Uhr
Hanne Dinkel, Chief Customer Delivery Officer Spread Group
„Frauen in Führungspositionen im Print on Demand Business“

55 % der Manager*innen bei der Spread Group sind weiblich. Das Managementteam der größten Produktionsstätte in Legnica (Polen) ist komplett in Frauenhand. Wie kommt es, dass der Anteil Frauen in Führungspositionen im on-Demand Business, im Vergleich zur traditionellen Druckbranche, so hoch ist? Was Kulturwandel und E-Commerce damit zu tun haben, erläutert Hanne Dinkel.

11:40 Uhr
Kaffeepause

12:15 Uhr
Thomas Völcker, CEO TOPP digital
„Lessons Learned: Der holprige Weg eines Autodidakten zum Onlineprint-Erfolg“

Der steinige Weg eines Einzelkämpfers: Er stürzte sich mit eisernem Erfolgswillen in das Abenteuer des Onlineprints – und machte Fehler. Nun gibt er hilfreiche Tipps und teilt seine Erfahrungen und Learnings im Shop-Aufbau, im Umgang mit Dienstleistern und von den steilen Lernkurven im Online-Marketing.

12:50 Uhr
Haeme Ulrich, Gründer und CEO morntag GmbH
„Digital Leadership“

Wir stehen mitten im größten wirtschaftlichen Umbruch aller Zeiten. Neue Formen der Zusammenarbeit, neue Rollenverständnisse und neue Technologien eröffnen nie dagewesene Chancen. Um diese Chancen zu packen, ist ein neues Verständnis von Organisation und Leadership notwendig. Erwarten Sie viele Inspirationen und herausfordernde Gedankengänge.

13:25 Uhr
Mittagspause

14:30 Uhr
Ramon van Wingerden, CEO Prindustry
„BeNeLux – ein Treiber der globalen Onlineprint-Industrie?“

Die BeNeLux-Region ist traditionell eine Region, in der die digitalen Veränderungen in rasantem Tempo aufeinander folgen. Es scheint auch, dass die Veränderungen in der Druckindustrie ein wenig früher stattfinden als anderswo in Europa. Ramon van Wingerden wird die Landschaft in den BeNeLux beleuchten und die Veränderungen, die den Markt betreffen, wie zum Beispiel die Automatisierung, thematisieren.

15:10 Uhr
Johannes Kautz & Philipp Hofmann, Gründer Hoodie Hoo
„Hoodie Hoo – Innovation in der individuellen Textilproduktion“

Die Industrie der individuellen Textilproduktion ist auf Grund von mangelnder Digitalisierung von langen Produktionszeiten, hohen Mindestbestellmengen und intransparenten Kosten für Textildesign-Dienstleistungen geprägt. Dadurch entstehen erhebliche Barrieren für zahlreiche Kundengruppen. Hoodie Hoo kombiniert intuitive Software- und Creatorlösungen mit dem Aufbau einer eignen API-gesteuerten Textilproduktion in Izmir, um individuelle Textilproduktion bereits ab 50 Stück und 20 Tagen Produktionszeit zu ermöglichen.

15:25 Uhr
Christoph Clermont, Gründer printess
„Warum Web2Print nix für Endkunden ist“

Mass Customisation im B2C Bereich stellt extrem hohe Ansprüche an die Bedienbarkeit eines Shops. Wir bei Printess haben uns gefragt, was erfolgreiche Player erfolgreich macht und was Endkunden von einem Anbieter erwarten. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie auch komplexe Produkte mit starken Margen einfach managen können.

15:40 Uhr
Dylan Hirsch, Gründer Lox Solution
„KI-gesteuerte Technologie, die wiederkehrende Einsparungen in Ihrer Logistik ermöglicht“

Jedes Jahr zahlen Online-Drucker bis zu 15 % zu viel, weil sie komplexe, undurchsichtige und falsche Rechnungen von ihren Spediteuren erhalten. Verlorene Pakete, beschädigte Pakete oder falsche Preise – all das kann in der Rechnung Ihres Spediteurs enthalten sein. Hat man das Problem erst einmal gefunden, dauert es Monate, bis man das Geld zurückbekommt. Wie lässt sich das Problem lösen? Intelligente Technologien können den Unterschied auf dem Online-Druckmarkt ausmachen.

15:55 Uhr
Lukas Pflügl, Geschäftsleitung Design’n Drink
„Warum Digitaldruck auf Aluminiumdosen?“

Der Vortrag handelt von der digitalen Bedruckung von Aluminiumgetränkedosen im Klein- als auch im Großauflagenbereich. Dies bedeutet, dass Dosen in Zukunft nicht nur mehr für Privatkunden online bestellbar sein sollen, sondern auch für kleine als auch für große Unternehmen, und diese außerdem durch Digitaldrucktechnologie veredelt werden.

16:10 Uhr
Siegfried Trinker, Gründer FotoSystem
„Von Print-Tools zur nahtlosen E-Commerce Erfahrung“

FotoSystem ist die intuitivste, cloudbasierte Fotomanagement-, Mass Customization- und Print-Plattform am Markt. FotoSystem ist der einfachste Weg, Fotos und Designs zu gestalten, in Communities zu teilen oder als Geschenk zu personalisieren. Es funktioniert nahtlos auf allen Geräten und ist aufgrund seiner einzigartigen Benutzerfreundlichkeit und vereinfachten Funktionen perfekt für Profis und Einsteiger.

16:25 Uhr
Miki Rubin, Gründer & CEO Imprimu
„Hola Print-on-Demand! Lernen Sie Lateinamerika kennen“

Miki Rubin gibt eine kurze Einführung in den Markt, seine einzigartigen Herausforderungen und Chancen in einer post-covid Welt. Es ist eine komplexe und fragmentierte Region mit über 600 Mio. Menschen und einer sich schnell verändernden Drucklandschaft. Er wird erörtern, wie Print-on-Demand eine wichtige Rolle spielt und wie Imprimu diese Herausforderung annimmt.

16:45 Uhr
Schlussbetrachtung

18:00 Uhr
Networking Dinner im Erdgeschoss des Science Congress Center

29. April 2022

09:30 Uhr
Begrüßung

09:45 Uhr – Keynote
Carles Farre, CEO HP PageWide Industrial
„Entwicklungen und Potenziale des globalen HighSpeed Inkjet Marktes“

Produktionen mit High-Speed-Inkjet Technologien haben sich in den letzten Jahren verändert. Sie schaffen viele neue Möglichkeiten im Akzidenz- und Verpackungsdruck, um Kosten zu senken, Wachstum zu schaffen und neue Kundenerlebnisse zu ermöglichen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Produktions-Tintenstrahldruck Ihr Unternehmen unterstützen kann.

10:25 Uhr
Andreas Otto, CEO PosterXXL
„Strategien des langfristigen Erfolgs“

Der Onlineprint Markt ist ständigen Veränderungen ausgesetzt. Langfristiger Erfolg ist nur dann möglich, wenn die Unternehmensstrategie regelmäßig hinterfragt wird und an veränderte Gegebenheiten angepasst wird. In seinem Vortrag skizziert Andreas Otto diese Meilensteine aus der Sicht von PosterXXL.

10:55 Uhr
Karim Bannour, Gründer MarktPlatz1
„Amazon Custom: Chancen & Risiken“

Amazon Custom erlaubt es, individualisierbare Produkte anzubieten und so neue Kunden auf Amazon zu erreichen. In diesem Vortrag erläutert Karim-Patrick Bannour nicht nur, was genau Amazon Custom ist, sondern geht auch auf Funktion, Stellenwert, Rahmenbedingungen, Potenziale, Ausblick und Best Practice aus verschiedenen Kategorien ein.

11:25 Uhr
Kaffeepause

11:55 Uhr
Ludovic Martin, unabhängiger Berater für eCommerce-Strategien und Web-to-Print-Projekte
„Onlineprint in Frankreich“

Mit einem geschätzten Jahresumsatz von mehr als 400 Millionen Euro ist Frankreich ein sehr dynamischer Markt für den Onlinedruck. Die Covid-Krise aber hat alles verändert. Kunden suchen nach kürzeren Produktionswegen mit weniger Kohlenstoffbelastung. Gleichzeitig starten viele Druckereien dank öffentlicher Subventionen ihre Web-to-Print Shops. Es entstehen neue Geschäftsmodelle mit Preisvergleichen, Marktplätzen und Cloud-Druckdiensten, insbesondere bei Etiketten und Verpackungen.

12:25 Uhr
Georg Hansbauer, Mitgründer und CEO Testbirds
„Optimierung von digitalen Produkten“

Customer Experience – die Währung auf dem Marktplatz der Zukunft und die Superpower, die den Unterschied macht! Der Schlüssel zur erfolgreichen CX liegt darin, Ihre Zielgruppe zum festen Bestandteil Ihrer digitalen Produktentwicklung und -optimierung zu machen. Erfahren Sie, wie auch Sie Ihre CX in eine wissensgetriebene Strategie verwandeln – mit Crowdtestern aus Ihrer Zielgruppe.

12:55 Uhr
Christian Weyer, Managing Director Technology Zaikio GmbH
„Man vs. Machine: 30 Jahre Arbeit mit Kollege Computer – was kommt danach?“

Die Digitalisierung ist in vollem Gange. Gefeiert als Heilsbringer, gefürchtet als Jobkiller. Die Wahrheit liegt, wie so oft, irgendwo dazwischen. In diesem Vortrag berichtet Christian Weyer vom Verhältnis Mensch und Maschine, vom Computer in unserem Arbeitsalltag, und warum wir selbst mehr als 30 Jahre später unser gemeinsames Potential nicht ausschöpfen. Ist dieses Potential Gefahr oder Chance? Entscheiden Sie selbst.

13:25 Uhr
Schlussbetrachtung

13:45 Uhr
Kaffee & Verabschiedung

Jetzt Anmelden!